Autor: Nils Wadenpohl

DIS:KURS – Am 28.02.2024 geht’s weiter!

Der nächste Termin zum konstruktiven Streiten, argumentieren, akzeptieren, leben und leben lassen steht fest – am 28.02.2024 verlassen wir die geliebte Hood und sind ab 10 Uhr auf dem Eierplatz zu finden. Natürlich haben wir wieder ein brisantes und konfliktreiches Thema im Gepäck. Schaut gerne mal vorbei! Mehr zum Projekt findet ihr unter https://www.demokratiewerkstatt-berlinerviertel.de/2022/10/14/diskurs-konstruktiv-streiten/

Gren:zen

Grenzen in einer Stadt sind sowohl physische Trennlinien, als auch symbolische Markierungen, welche verschiedene Bereiche und Quartiere voneinander abgrenzen. Sie können hierbei positive wie negative Auswirkungen haben. Einerseits erfüllen sie eine wichtige Orientierungsfunktion in dem sie helfen, verschiedene Stadtviertel oder Bezirke voneinander zu unterscheiden. Grenzen schaffen Struktur und Ordung, welche es den Menschen ermöglicht, sich […]

Gemeinsam das Studium meistern

Wir freuen uns, gemeinsam mit Engagierten des Sojus 7 im „Hans“ ein neues Projekt im Berliner Viertel anbieten zu können: Ihr studiert, oder beginnt bald euer Studium? Dann laden wir euch herzlich zu unserem Co-Study-Space im Café “Zum goldenen Hans” ein. Gemeinsam mit euch möchten wir Probleme im Studienalltag ansprechen, uns austauschen oder einfach in […]

Interaktive Podiumsdiskussion am 11.03.2023

Die Demokratiewerkstatt lädt alle interessierten Menschen am 11.03.2023 ab 09:30 Uhr ins Mehrgenerationenhaus/EKi-Haus ein. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft, möchten wir über die Ergebnisse der Befragung und das Berliner Viertel sprechen. Wir freuen uns auf ein konstruktives Gespräch mit Lucas Risse (stellvertretender Bürgermeister), Derya Kaya Ergül (Türkisch-Islamische Gemeinde […]

Befragung Berliner Viertel: Gallery Walk am 17.12.2022

Die Umfrage zum Berliner Viertel, welche bis Mitte Oktober noch online oder in Papierform ausgefüllt werden konnte, wird aktuell ausgewertet und grafisch dargestellt. Insgesamt 225 Personen haben sich an der Umfrage beteiligt. Am Samstag, den 17.12.2022 öffnen wir von 10 bis 12 Uhr die Türen des Mehrgenerationenhauses und stellen die Ergebnisse in Form einer begehbaren […]

Meinungsfreiheit!

Am vergangenen Samstag waren wir wieder im Berliner Viertel unterwegs, diesmal erstmalig im Rahmen des Projekts Dis:kurs – konstruktiv streiten. Hierbei haben wir die Leute im Rahmen einer kleine Live-Umfrage zur Meinungsfreiheit und den Zustand der Diskussionskultur hierzulande befragt. Wir haben interessante und nette Gespräche geführt, welche uns wieder gezeigt haben, wie wichtig das Zuhören […]

Dis:Kurs – konstruktiv Streiten

Am 29.10.2022 starten wir mit einem neuen Angebot zur Förderung der Diskussions- und Streitkultur. Regelmäßig werden wir mit unserem mobilen Wohnzimmer im Monheim unterwegs sein und die Menschen einladen, sich in der Formulierung konstruktiver Kritik zu üben. Streitkultur, quo vadis? Eine Problembeschreibung: Laut einer repräsentativen Umfrage des Allenbach Instituts sind nur noch 45 Prozent der […]